FAQ

Häufig gestellte Fragen:

Muss man dem Taxichauffeur Trinkgeld geben?
Trinkgeld ist in der Taxibranche üblich jedoch laut Taxireglement muss der Kunde kein Trinkgeld geben.

Ich habe eine Pauschalfahrt gebucht muss aber spontan noch einen Zwischenstopp machen. Darf der Taxifahrer mehr verlangen?
Wenn der Zwischenstopp nicht in dem Pauschalpreis berücksichtigt worden ist darf der Taxifahrer einen angemessen Aufpreis verlangen.  Nach dem Maximaltarif pro Minute Fr. 1.33 für Wartezeit und 5.- pro Kilometer falls Umwege gefahren werden muss.

Ich habe eine Pauschalfahrt gebucht wegen Baustelle war aber der Weg weiter, muss ich jetzt doch mehr bezahlen?
Meistens handelt sich hierbei um kleinere Umwege deshalb bleibt der vereinbarte Pauschalpreis gleich, ein Aufpreis darf erst bei grösseren Umwegen gemacht werden.  Bei Stauumfahrung muss der Chauffeur mit dem Kunden Rücksprache nehmen ob er für den Zeitvorteil etwas mehr Bezahlen möchte.

Es steht geschrieben dass ein Kindersitz gratis ist. Weshalb muss ich trotzdem dafür bezahlen?
Sie meinen eine Kindersitzerhöhung ist gratis. Das ist lediglich eine Unterlage damit das jugendliche Kind etwas höher sitzen kann, damit der Gurt nicht auf Halshöhe liegt. Ein Kindersitz ist komplett mit Kopfstütze ab Kleinkindalter.  Und eine Babyschale ist für Neugeborene bis etwa. 9 Monate. Für den Mehraufwand wegen Installation und das Mitführen der Kindersitze darf der Taxichauffeur einen Aufpreis verlangen.  Nach Maximaltarif darf das bis zu Fr. 30.- sein.